Aktualisiert

«Rezept zum Verlieben»Gefühlschaos in der Küche eines Gourmet-Tempels

Die hübsche Kate kocht in einem Gourmet-Tempel. Gegenüber Küchenpersonal und Gästen gibt sie sich unnahbar.

Zwar hat sie ihre Nobelküche im Griff, ihr Gefühlshaushalt ist aber alles andere als in Ordnung. Als ihr ein exzentrischer Koch zur Seite gestellt wird, droht der Kollaps – bis sich die beiden näher kennenlernen. Melancholisch, witzig, atmosphärisch dicht: Das Remake des deutschen Überraschungserfolges «Bella Martha» ist deliziöse Filmkost.

phz

«Rezept zum Verlieben» mit Catherine Zeta-Jones, Aaron Eckhart, Regie: Scott Hicks.

Deine Meinung