Gegenschlag «in den kommenden Stunden»

Aktualisiert

Gegenschlag «in den kommenden Stunden»

Nach dem tödlichen Luftangriff der israelischen Armee gegen den Hamas-Gründer Ahmed Jassin haben die El-Aksa-Brigaden einen Gegenschlag «in den kommenden Stunden» angekündigt.

Die Reaktion der Palästinenser werde einem Erdbeben gleichen, sagte ein Anrufer namens Abu Kussai dem arabischen Fernsehsender El Arabija am Montag. Die El-Aksa-Brigaden sind der bewaffnete Arm der Fatah-Organisation von Palästinenserpräsident Jassir Arafat. Jassin war am frühen Morgen beim Verlassen der Moschee in Gaza getötet worden.

(sda)

Deine Meinung