Gekippte Anhänger blockierten A1/A6
Aktualisiert

Gekippte Anhänger blockierten A1/A6

Wegen zwei umgekippten Anhängern kam es am Samstag auf Berner Autobahnen zu Staus: Zuerst landete ein Boot auf der Autobahn, kurz darauf ein Hubstapler.

Um 9.45 Uhr geriet ein PW mit Anhänger auf der A1 bei Mühleberg ins Schlingern und prallte gegen die Leitplanke. Das Gespann drehte sich um die eigene Achse, das auf dem Anhänger geladene Boot fiel auf die Strasse und rutschte auf die Überholspur. Um 12.30 Uhr passierte ein fast identischer Unfall bei Thun. Wieder geriet ein Auto mit Anhänger ins Schleudern und konnte nicht mehr unter Kontrolle gebracht werden. Diesmal blockierte ein Hubstapler die Fahrbahn der A6. Es kam zu Staus und grossen Sachschäden.

Deine Meinung