Geklaute Sachen auf Ebay wieder abgejagt
Aktualisiert

Geklaute Sachen auf Ebay wieder abgejagt

Einem Skiurlauber wurden im April die Skier und ein Snowboard gestohlen. Im vergangenen Monat hat er beides wiedergefunden - und zwar auf Ebay zum Verkauf.

Ein 52-jähriger Deutscher stellte seine Skier und ein Snowboard im Bahnhof Itzehoe kurzfristig ab, um sein Fahrzeug zu holen. Als er zurückkam, waren sowohl die Skier als auch das Snowboard weg.

Der Dieb wog sich fünf Monate nach seiner Tat offensichtlich in Sicherheit und bot das Diebesgut auf Ebay zum Verkauf an. Genau dort suchte der Bestohlene nach einer neuen Wintersportausrüstung. Staunend entdeckte er dort seine Sachen wieder. Er platzierte das höchste Gebot und bekam auch den Zuschlag. Daraufhin informierte er die Polizei, die bei der Wohnungsdurchsuchung des geständigen Tatverdächtigen Skier und Snowboard sicherstellen konnten.

Immer wieder nutzen Hehler Online-Auktionsplattformen, um gestohlene Ware zu verhökern. Erst vor zwei Wochen wurde ein 23-jähriger Österreicher zu einem Jahr und neun Monaten Haft verurteilt, weil er in grossem Stil gestohlene Autoteile via Ebay verkaufte.

Deine Meinung