Aktualisiert

KunstturnenGelungene WM-Hauptprobe für Kaeslin

Ariella Kaeslin hat den letzten Wettkampf vor der WM der Kunstturner in London gewonnen.

In Szombathely (Un) siegte sie in der Sprungkonkurrenz vor Kim Bui (De) und Elsa Garcia (Mex). Am Stufenbarren wurde Kaeslin Vierte. Jennifer Senn (Sprung) und Lucia Tacchelli (Stufenbarren), die ebenfalls zum Schweizer WM-Kader gehören, erreichten an ihren Geräten den Final.

Szombathely (Un). Internationaler Wettkampf. Frauen. Sprung:

1. Ariella Kaeslin (Sz) 14,575.

2. Kim Bui (De) 13.950.

3. Elsa Garcia (Mex) 13,800.

Ferner: 7. Jennifer Senn (Sz) 12,800.

Stufenbarren:

1. Bui 14,550.

2. Ivana Kovacova (Sln) 13,950.

3. Maike Roll (De) 13,750.

4. Kaeslin 13,650.

Ferner: 6. Lucia Tacchelli (Sz) 13,100.

(si)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.