Tennis: Gelungenes Debüt von Mateja Kraljevic
Aktualisiert

TennisGelungenes Debüt von Mateja Kraljevic

Das Schweizer Fedcup-Team konnte in Australien den Abstieg in die Europa/Afrika-Zone nicht verhindern.

Die ersatzgeschwächten Schweizerinnen unterlagen in Mildura, Victoria, Gastgeber Australien 1:3. Nach den zwei verlorenen Einzeln vom Starttag verlor Stefanie Vögele (WTA 120) gegen Samantha Stosur (WTA 31) das entscheidende dritte Einzel 6:7 (2:7), 7:5, 3:6. Für einen Lichtblick aus Schweizer Sicht sorgte Matjea Kraljevic (ITF 207). Die 15-jährige Aargauerin, die im vierten Einzel Amra Sadikovic ersetzte, gewann bei ihrem Fedcup-Debüt gegen Jessica Moore (WTA 142) 5:7, 6:4, 6:4.

Die beiden Debütantinnen Kraljevic und Sadikovic bestritten auch das abschliessende Doppel gegen Jelena Dokic und Rennae Stubbs, das beim Stand von 3:6, 4:1 wegen Dunkelheit abgebrochen werden musste.

(si)

Deine Meinung