Aktualisiert 10.07.2014 18:11

Labitzke-Areal Zürich

Gemeinderäte machen sich für Besetzer stark

Die Besetzer des Labitzke-Areals in Zürich-Altstetten müssen das Gelände bis Ende Juli verlassen. Jetzt fordern Gemeinderäte den Stadtrat auf, nochmals zu verhandeln.

von
kv

Noch besetzt der sogenannte Autonome Beauty-Salon das Labitzke-Areal in Altstetten. Die Immobiliengesellschaft Mobimo möchte die dortigen Gebäude allerdings Anfang August abreissen, obwohl ein Neubaugesuch noch hängig ist. Gemäss einer Petitionsantwort des Stadtrats ist dieser offenbar bereit, der Mobimo diesen vorzeitigen Abbruch zu erlauben und eine allenfalls nötige Räumung vorzunehmen. Obwohl dies ihrer bisherigen Räumungspolitik widerspricht, wie vier Zürcher Gemeinderäte am Donnerstag in einer Mitteilung schreiben.

Markus Baumann (GLP), Katharina Prelicz-Huber (Grüne), Alan Sangines (SP) und Christina Schiller (AL) haben deshalb den Stadtrat in einer gemeinsamen schriftlichen Erklärung gebeten, nochmals zwischen der Bauherrschaft und den Besetzern zu vermitteln. Ziel ist es, dass der Autonome Beauty-Salon länger bleiben kann - im Sinne einer sinnvollen Zwischennutzung. «Ich unterstütze das kreative gemeinsame Wohnen, welches ja bereits Nachahmer gefunden hat, wie ein Projekt der Genossenschaft Kalkbreite zeigt», sagt beispielsweise Baumann.

Zwar teilte das Amt für Baubewilligungen bereits im September 2013 der Mobimo mit, dass einem Abbruch nichts im Wege stünde. Gestützt darauf hat das Unternehmen bereits die frühere Zuckerfabrik abgebrochen.

«Die Stadt entfernt sich de facto von seiner gängigen Handhabung»

Mit dem jetzt signalisierten Entgegenkommen für einen vorgezogenen Abbruch entferne sich der Stadtrat de facto von ihrer gängigen Handhabung von besetzten Liegenschaften. Und dies laut den vier Gemeinderäten ohne Not. Denn die vom AWEL (Amt für Abfall, Wasser, Energie und Luft) angeordnete Altlastensanierung auf dem bereits planierten Areal der ehemaligen Zuckerfabrik könne ohne weiteres vorgenommen werden, ohne dass weitere Gebäude abgerissen werden müssten.

Für eine Stellungnahme seitens der Mobimo war am Donnerstagnachmittag niemand verfügbar.

Sommerfest am Wochenende

Dieses Wochenende findet auf dem Labitzke-Areal ein vom Autonomen Beauty-Salon organisiertes Sommerfest statt. Auf dem Programm stehen jede Menge Konzerte verschiedener Richtungen (Fr ab 20 Uhr / Sa ab ab 15 Uhr /So ab 13 Uhr) sowie am Nachmittag Unterhaltung auch für Kinder. Kulinarisch werden die Besucher von der Volksküche verwöhnt.

Fehler gefunden?Jetzt melden.