Gemeinsames Studienzentrum
Aktualisiert

Gemeinsames Studienzentrum

Die Universität Basel und die Pädagogische Hochschule der Fachhochschule Nordwestschweiz (FHNW) gründen ein gemeinsames Forschungs- und Studienzentrum Pädagogik (FSP).

Gestern wurde der Vertrag unterzeichnet. Die Uni bietet Grundlagenforschung, die FHNW anwendungsorientiert Erziehungswissenschaft und Didaktik. Das FSP soll nun die beiden Domänen verbinden. Zudem biete sie nach der Lehrerausbildung einen Weiterzug nach oben an. Der Master-Kurs hat Platz für bis zu 200 Studierende. Dazu kommen rund 100 an der Uni.

Deine Meinung