Gemüse-Hackfleisch-Weggen
Aktualisiert

Gemüse-Hackfleisch-Weggen

Hauptgericht für 4 Personen

von
jne
Rezept & Bild Saisonküche

Zutaten

200 g Karotten

300 g festkochende Kartoffeln

100 g Lauch

350 g Rindshackfleisch

2 EL Rapsöl

Kräutersalz

Pfeffer

1 Ei

400 g Kuchenteig

Weissmehl, zum Auswallen

1 EL Samen, z. B. Leinsamen

Zubereitung

1. Karotten und Kartoffeln an der Röstiraffel reiben. Lauch fein schneiden. Hackfleisch im Öl anbraten. Mit Kräutersalz und Pfeffer würzen. Gemüse und Kartoffeln dazugeben. Mit 1,5 dl Wasser ablöschen und alles 10 Minuten kochen. Füllung abschmecken und auskühlen lassen.

2. Backofen auf 180 °C vorheizen. Ei verquirlen. Etwas Ei zum Bestreichen des Teigs zurückbehalten, Rest zur Füllung geben. Kuchenteig auf etwas Mehl zu einem ca. 3 mm dicken Rechteck auswallen. Teig halbieren. Ränder mit Ei bestreichen. Füllung auf beide Teigstücke verteilen und darin einschlagen. Enden gut verschliessen. Weggen auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Mit Ei bestreichen und mit Samen bestreuen. In der Ofenmitte 25–30 Minuten backen.

TIPP Mit Salat servieren.

Zubereitungszeit ca. 25 Minuten + auskühlen lassen + 25–30 Minuten backen

Pro Person ca. 29 g Eiweiss, 41 g Fett, 59 g Kohlenhydrate, 720 kcal

Deine Meinung