Generali will Toro Assicurazioni übernehmen
Aktualisiert

Generali will Toro Assicurazioni übernehmen

Italien steht eine Fusion in der Versicherungsbranche an. Der grösste Versicherungskonzern Generali will seinen Konkurrenten Toro Assicurazioni kaufen.

Generali will sich diese Übernahme bis zu 3,85 Mrd. Euro kosten lassen.

Wie Generali am Montag mitteilte, besteht bereits eine Vereinbarung zum Kauf des 65,5-prozentigen Anteils, den der Verlag De Agostini hält. Generali werde dessen Aktien für je 21.20 Euro kaufen.

Der italienische Versicherungskonzern rechnet damit, dass der Gewinn pro Aktie durch die Übernahme im Jahr 2007 um 6 Prozent und im Jahr 2009 um 11 Prozent steigen wird. (sda)

Deine Meinung