Fonds der Woche: Generika-Fonds: Kopieren erlaubt
Aktualisiert

Fonds der WocheGenerika-Fonds: Kopieren erlaubt

Der globale Spardruck im Gesundheitswesen und demographische Entwicklungen, aber auch ein immer grösser werdender Strom von Blockbuster-Medikamenten mit abgelaufenem Patentschutz lassen die Generika-Branche zügig wachsen.

Spätestens seit den Zukäufen von Novartis in diesem Bereich schauen auch Anleger vermehrt nach Investitionsmöglichkeiten.

Nachdem Pictet vor rund einem Jahr einen Generikafonds auflegte, lanciert nun auch die Clariden-Bank mit dem Clariden Generics Equity Fund (Valor 1 903 099) per Ende Juli einen solchen Branchenfonds.

Der Fonds bildet eine interessante Beimischung zu einem bereits breit abgestützten Aktieninvestment.

Thomas Hinder, Bevag

Deine Meinung