Geoprotecta: Klimamesse

Aktualisiert

Geoprotecta: Klimamesse

Mit der Geoprotecta findet zum ersten Mal eine Fachmesse für Naturgefahren und Klimafolgen in der Schweiz statt.

Im November 2008 dreht sich während drei Tagen alles um Hochwasser, Felsstürze, Murgänge, Gewitterstürme und Erdbeben. Die Messe soll aufzeigen, wie sich die Schweizer Bevölkerung gegen Naturgefahren schützen kann. Zielgruppe sind sowohl Fachleute als auch die breite Öffentlichkeit.

Deine Meinung