George Clooney: Enten im Schlafzimmer
Aktualisiert

George Clooney: Enten im Schlafzimmer

Hollywoodstar George Clooney denkt beim Thema Romantik an Enten.

«Ich wohne mit vier Enten zusammen, die quer durch mein Haus watscheln und mich morgens im Schlafzimmer begrüssen. Das ist Romantik», schwärmte Clooney, der die Sommermonate in seinem neuen Haus am Lago di Como in Italien verbrachte, der Zeitschrift «Cinema».

«Ein fabelhafter Ort, ich liebe Italien», sagte er. Stolz berichtete er, dass er mittlerweile die Kunst des Lasagne-Kochens beherrsche. Italienisch sprechen könne er noch nicht, «aber ich lerne es», sagte Clooney. «Wenn man sich längere Zeit in einem fremden Land aufhält, sollte man die dortige Sprache beherrschen, alles andere wäre unhöflich. Ich mache Fortschritte. Aber für einen Ehevertrag würde es noch nicht reichen.»

(dapd)

Deine Meinung