Aktualisiert 05.10.2006 20:50

Gepardenmann Matto Barfuss im Basler Volkshaus

Während eines halben Jahres lief er auf allen vieren mit einer Gepardenfamilie durch die Serengeti – nun kommt der bekannte Gepardenmann und Fotograf Matto Barfuss nach Basel.

Im Volkshaus berichtet er morgen von seinen Abenteuern mit den Wildkatzen. Indem der 36-Jährige ihre Laute und Verhaltensweisen imitierte, schaffte er es, dass sie ihn als gleichwertiges Familienmitglied akzeptierten.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.