Gepflegte Männer
Aktualisiert

Gepflegte Männer

Sie wollen die Frauen nicht nicht nur mit Ihrem Charme einwickeln, sondern sie auch mit Ihrem tollen Aussehen beeindrucken?

Die zehn Tipps, wie Sie gepflegt daher kommen, hat bravo.de zusammengestellt.

Duft-Potpourri

Duschgel, Deo, Aftershave und Parfum, alles von verschiedenen Marken... Da kann schnell eine ganz gemeine Duftmischung entstehen. Achten Sie darauf, dass Ihre Düfte zueinander passen.

Bitte lächeln

Mundgeruch ist der Flirt-Killer Nummer eins. Zahnpflege ganz gross schreiben - und für "nach-dem-Döner"-Flirts einfach eine kleine Flasche Mundspray oder ein Kaugummi dabei haben.

Girl-Stuff? Ja bitte!

Es gibt viele Frauen-Beauty-Sachen wie Masken oder Peelings mittlerweile auch für Männer - aber leider sind viele ziemlich teuer, vor allem in Parfumerien. Sie können aber immer auch Frauen-Zeug kaufen. Achten Sie bei einer Maske einfach darauf, dass sie zu Ihrem Hauttyp passt.

Wasser, der bester Freund!

Nach dem Sport immer, ansonsten mindestens einmal am Tag unter die Brause. Morgens kalt abduschen erfrischt nicht nur, sondern sorgt auch dafür, dass die Haut gut durchblutet ist und straff bleibt. Ein Showergel unterstützt die Wirkung des Wassers und riecht frisch.

Bodylotion

Trockene Haut an den Armen oder Beinen? Da hilft eine Bodylotion, die Sie nach dem Duschen auftragen. Von vielen Marken gibts spezielle für Männerhaut. Besonders raue Stellen freuen sich über etwas Fettcreme wie zum Beispiel Nivea.

Waschen, legen, föhnen

Ein Shampoo haben Sie - aber auch das richtige für Ihre Haare? Ob fettiges oder trockenes Haar, Schuppen oder Spliss - es gibt immer Abhilfe-Shampoos. Eine Spülung kannst du auch verwenden - macht widerspenstige Haare weicher und besser style-bar!

Füsse

Hornhaut, wenn vorhanden, mit einer Feile abrubbeln, Nägel reinigen und schneiden, Füsse nach dem Duschen eincremen - so können Sie sie überall zeigen. Gerade im Sommer, aber auch beim Sport und in der Saune sind schlecht gepflegte Füsse ein absoluter Love-Killer!

Nägel

Was für die Füsse gilt, gilt erst recht für die Hände. Nicht an den Fingernägeln knabbern, lieber einmal pro Woche reinigen, schneiden, feilen und täglich eincremen.

Glänzende Haut

Schon zur ersten Pause glänzen wie eine Speckschwarte? Muss nicht sein: Deshalb nach der morgendlichen Pflege eine Anti-Nachfettungspflege auftragen, gibts auch speziell für Männerhaut.

Deologie

Wenns warm wird, wachsen unter den Achseln Schweissflecken. Beim Sport gehört das dazu - in der Disco ist es dagegen unschön. Dagegen hift: ein Deo. Ein Spritzer gehört morgens unter jede Achsel - verhindert übermässiges schwitzen. Es gibt übrigens auch für Männer kleine Deos, die in eine Tasche passen - sorgen unterwegs für Erfrischung.

Deine Meinung