Gerber und Ottawa weiter top
Aktualisiert

Gerber und Ottawa weiter top

Die Ottawa Senators haben mit dem 5:1-Heimsieg gegen Toronto für einen NHL-Punkterekord zum Saisonanfang gesorgt.

Die Kanadier stehen nach 14 Partien bei 26 Punkten (13 Siege, 1 Niederlage). Martin Gerber machte gegen die Maple Leafs 30 Saves, nur im Mitteldrittel musste sich der Schweizer Nationalgoalie im Unterzahlspiel einmal geschlagen geben.

Ottawa führte die Vorentscheidung gegen Toronto früh herbei. Durch Tore von Chris Phillips und Patrick Eaves hiess es schon nach 226 Sekunden 2:0, nach 28 Minuten lautete das Skore 4:0.

(si)

Deine Meinung