Flugverbot: Gestatten: Terroristin, sechs Jahre alt
Aktualisiert

FlugverbotGestatten: Terroristin, sechs Jahre alt

Familie Thomas staunte nicht schlecht, als Töchterchen Alyssa in Cleveland der Zutritt zum Flugzeug verweigert wurde. Begründung: Die Sechsjährige stehe auf der Schwarzen Liste des FBI.

«Das ist nun wirklich nicht die Liste, auf der man ­seinen Namen gerne wiederfindet», so die Eltern gegenüber der «Economic Times».

Die Gründe für die Aufnahme des Mädchens auf die berüchtigte US-Terrorliste haben die Sicherheitsbehörden noch ­immer nicht benannt. «Das Schlimmste, was sie bis jetzt verbrochen hat, war, ihre Schwester zu ärgern», zitiert die «New York Daily News» den verwunderten Vater. «Ich glaube nicht, dass das für den Status eines Terroristen ausreicht.»

Zwar durfte Familie Thomas nach einem intensiven Sicherheitscheck letztlich doch ab­heben. In einem Brief teilten die Bundesbehörden dem Mädchen aber mit, dass sich an ­ihrer Akte zunächst nichts ändern werde.

Deine Meinung