Aktualisiert 25.05.2010 21:27

SATC-2-Premiere

Gestylt wie Carrie, Sam und Co

Am Dienstag Abend feierte «Sex and the City 2» Schweizer Premiere. 20 Minuten nutzte die Gelegenheit, den prominenten Gästen ganz genau aufs Outfit zu kucken.

von
Isabelle Riederer/Yvonne Zurbrügg

Carrie Bradshaw, Samantha Jones, Charlotte York und Miranda Hobbes dürfen im zweiten Kinofilm zur Kult­serie Fummel im Wert von 10 Millionen US-Dollar spazieren führen. Sexy Kleidchen, vergoldete Handtäschchen und die ganze Schuhkollektion von Louboutin. Selbstverständlich griffen die weiblichen Gäste in der Sihlcity in Zürich daher nicht wahllos in ihre Schränke. «Diese Ohrringe von Swarovski bekam ich bei den Miss-Uni­verse-Wahlen. Das ist die perfekte ­Gelegenheit, sie mal zu tragen», so ­Ex-Miss-Schweiz Bianca Sissing. «Die Schuhe», meinte dagegen Moderatorin Annina Frey auf die Frage nach ­ihrem Fashion-Item des Abends, «sind von Barbara Bui.» Und Model Ronja Furrer wählte ein Kleid aus, dass ebenfalls ihr schönstes «Accessoire» zur Geltung brachte: ihre endlos langen Beine.

«Sex and the City 2» läuft ab Donnerstag im Kino.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.