Baselland: Gesuchter Exhibitionist auf frischer Tat ertappt

Aktualisiert

BasellandGesuchter Exhibitionist auf frischer Tat ertappt

Ein seit Monaten gesuchter Exhibitionist ist im Baselbiet auf frischer Tat ertappt worden.

Der 37-jährige Schweizer wurde am vergangenen Donnerstagabend um 23.30 Uhr in der Nähe des Bahnhofs von Liestal verhaftet, wie die Baselbieter Kantonspolizei und das Statthalteramt Liestal am Montag mitteilten. Der Mann habe zugegeben, in den vergangenen Monaten in der Umgebung der Bahnhöfe von Sissach und Liestal sowie bei einer Tramstation in Muttenz als Exhibitionist in Erscheinung getreten zu sein. Das Statthalteramt Liestal hat gegen den Mann ein Strafverfahren eröffnet. Er wurde unterdessen wieder provisorisch auf freien Fuss gesetzt. (dapd)

Deine Meinung