Gesunkenes Schiff gefunden
Aktualisiert

Gesunkenes Schiff gefunden

Das am 7. April vor Betlis im Walensee gesunkene Ledischiff konnte nach intensiver Suche geortet werden.

Es liegt 220 Meter vom Ufer entfernt in einer Tiefe von 125 Metern. Die Ladung, Schotter aus einem nahen Steinbruch, ging beim Sinken von Bord. Die nun vorliegenden Bilder werden zusammen mit weiteren Fakten ausgewertet. Danach werden die Fachleute über das weitere Vorgehen entscheiden. Da Dieselöl ausläuft, ist die Chemiewehr Jona im Einsatz.

Deine Meinung