Düdingen FR: Gewässer mit Öl verschmutzt

Aktualisiert

Düdingen FRGewässer mit Öl verschmutzt

Am Mittwoch wurde der Düdingerbach stark mit Dieselöl verschmutzt. Aus ungeklärten Gründen war eine grössere Menge Diesel aus einem Tank ausgetreten.

Mehrere Feuerwehren mussten alarmiert werden. Diese erstellten im Bach und auf dem Schiffenensee mehrere Ölsperren. Dann saugten sie mit Tankwagen den Treibstoff ab und entsorgten ihn. Für die Bevölkerung bestand keine Gefahr. Die Schäden sind nicht bekannt.

Deine Meinung