Gewerbeverband hat neuen Vorsitzenden
Aktualisiert

Gewerbeverband hat neuen Vorsitzenden

Der 64-jährige Nidwaldner Nationalrat Edi Engelberger ist neuer Präsident des Schweizerischen Gewerbeverbands (SGV).

Engelberger wurde am Donnerstag am 125. Jubiläumskongress des SGV in Bern zum Nachfolger von alt Nationalrat Hans Rudolf Früh gewählt.

Die Wahl von Engelberger erfolgte ohne Gegenstimmen, wie SGV- Sprecher Jürg Zbinden mitteilte.

Engelberger, Druckereiunternehmer aus Stans NW, gehört dem SGV- Vorstand seit 1997 an; ab 2001 amtierte er als Vizepräsident. Engelberger nannte in seiner Ansprache vor den SGV-Delegierten zwei Aufgaben, die er als zentral erachte: Rückenstärkung für die KMU und Kampf gegen administrative Hindernisse.

(sda)

Deine Meinung