Gewinnsprung um 73 Prozent bei Converium
Aktualisiert

Gewinnsprung um 73 Prozent bei Converium

Der Rückversicherungskonzern Converium hat den Gewinn im vergangenen Jahr um fast drei Viertel gesteigert und erhöht die Dividende um 50 Prozent.

Wie das zu den zehn grössten Rückversicherern der Welt gehörende Unternehmen am Dienstag in Zug mitteilte, erhöhte sich der Reingewinn im Vorjahresvergleich um 73,3 Prozent auf 185,1 Millionen Dollar. Die gebuchten Bruttoprämien nahmen um 19,5 Prozent auf 4,2 Milliarden Dollar zu. Die so genannte Combined Ratio im Nichtlebengeschäft, die das Verhältnis zwischen Prämieneinnahmen, dem Schadenaufwand und den Kosten anzeigt, verbesserte sich trotz höheren Kosten für Katastrophenschäden um 4,1 Punkte auf 98,4 Prozent. Der Verwaltungsrat beantragt, die Dividende um 50 Prozent auf 1,50 Franken pro Aktie zu erhöhen. (dapd)

Deine Meinung