Aktualisiert 20.07.2005 19:49

Gewusst wie: Die Lounge zuhause ist am schönsten

Lounge-Ecken und Chillout-Abende: Bars und Restaurants locken schon lange mit dem Erholungsrezept. Doch die wahre Wohlfühloase wartet zuhause.

Knautschige Kissen im Monsterformat, romantisches Schummerlicht, ein leckerer Drink oder Wohlfühltee – und fertig ist die angenehme Atmosphäre der Kuschelecke. In orientalisch angehauchten Restaurants, trendigen Bars und an den beliebten Chillout-Abenden findet das Wohlfühl-Konzept grossen Anklang.

Sich im Ausgang zu fläzen ist ja schön und gut, aber die richtigen Erholungskünstler richten sich ihre Lounge zuhause ein. Ob im Sommer draussen auf dem Balkon mit Sitzplatz oder im Winter drinnen vor dem Cheminée spielt dabei überhaupt keine Rolle.

Möbelhäuser bieten Accessoires von niedrigen Clubtischen über Dimmer-Lampen bis zu wohligen Decken für jede Gelegenheit an. Dabei nicht vergessen: Obwohl die Bequemlichkeit oberste Priorität hat, zählt auch die Verpackung. Abgestimmte Farben und schicke Möbel machen eine bessere Falle.

PS: Chillout-CDs gibts bei Grosshändlern, Wohlfühltee in Drogerien und Bücher in der Bibliothek. Nur der

Kuschelpartner muss selber gesucht werden.

Martina Rissi

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.