Aktualisiert 13.03.2011 23:02

Metzerlen SOGezeuselt und gerast

In der Nacht auf Samstag fiel der Polizei ein Auto auf, das gerade aus einem Waldstück herausfuhr. Als der Fahrer die Patrouille sah, raste er los und konnte die Beamten auch abhängen.

Diese entdeckten kurz darauf, dass im Wald das aufgebaute Fasnachtsfeuer brannte. Etwas später konnte die Polizei den gesuchten Wagen in Ettingen stoppen. Der 19-jährige Junglenker, der noch zwei Kollegen dabei hatte, gab schliesslich zu, für den Brand verantwortlich zu sein.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.