16.02.2020 18:06

Season-EndeGibt es keine Live-Events in «Fortnite» mehr?

Bisher gab es am Ende einer «Fortnite»-Season fast immer einen Abschlussevent. Doch derzeit gibt es keine Anzeichen dafür. Fällt das Ereignis diese Season weg?

von
Joshua Cruiser*
1 / 8
Bis jetzt gab es seit Season 3 jeweils zum Ende der Season einen Event. Für die laufende Season gibt es aber noch keine Hinweise darauf. Oder doch?

Bis jetzt gab es seit Season 3 jeweils zum Ende der Season einen Event. Für die laufende Season gibt es aber noch keine Hinweise darauf. Oder doch?

Auf diesem Ladebildschirm sieht man zwei Battle-Pass-Skins, die sich vor feindlichen Ego-Agenten verstecken.

Auf diesem Ladebildschirm sieht man zwei Battle-Pass-Skins, die sich vor feindlichen Ego-Agenten verstecken.

Dieser Ladebildschirm zeigt den Skin «Chaos Agent» vor einigen Bildschirmen. Was für eine Rolle der Chaos Agent in der Geschichte spielt, ist noch nicht bekannt. Auf einem der Bildschirme ist eine Armee von roten «Sludge»-Skins zu sehen, die zu «Alter» gehören.

Dieser Ladebildschirm zeigt den Skin «Chaos Agent» vor einigen Bildschirmen. Was für eine Rolle der Chaos Agent in der Geschichte spielt, ist noch nicht bekannt. Auf einem der Bildschirme ist eine Armee von roten «Sludge»-Skins zu sehen, die zu «Alter» gehören.

Die Fans sind verwundert, denn seit Season 3 hat Epic Games in jeder Season einen Event veranstaltet, der mit der Geschichte auf der Battle-Royale-Insel zusammenhängt. Seit dem Raketenstart in Season 4 wurden diese Events gar live im Spiel übertragen. Seither gab es Riesenkämpfe, Map-Veränderungen und sogar ein Marshmello-Konzert live im Spiel zu sehen. Für die laufende Season ist aber noch kein solcher Event angekündigt.

Das heisst jedoch nicht, dass es in der Season 1 von Kapitel 2 noch keine Ereignisse gab. Nebst dem Neujahrs-Feuerwerk gab es einen «Star Wars»-Live-Event, bei dem sogar ein Teil des neuen Films «Der Aufstieg Skywalkers» gezeigt wurde. Doch keiner der beiden hatte etwas mit der kleinen Geschichte zu tun, die sich währenddessen abspielt. Im Hintergrund scheint sich auf den Ladebildschirmen nämlich eine solche abzuzeichnen.

«Alter» und «Ego»

Diesmal könnte es um zwei gegnerische Organisationen gehen, die «Alter» und «Ego» heissen. Von beiden Banden gibt es bereits Skins, wobei die Ego-Skins im Battle-Pass verfügbar sind. Vergleichbare Alter-Versionen sind im Shop oder als Skin-Option ebenfalls im Battle-Pass verfügbar. Zu der eigentlichen Geschichte gibt es viele Vermutungen.

Manche Spieler meinen, die Ego-Organisation wolle die Insel vor den «bösen» Alter-Skins beschützen. Dafür sprechen auch die fünf gut verteilten Ego-Stützpunkte auf der Insel. Auch auf Ladebildschirmen wurden Hinweise zu dieser Theorie gefunden.

Was tatsächlich passieren wird, ist noch ungewiss. Einige Fans erwarten einen grossen Schlusskampf als Live-Event. Bis mehr Informationen verfügbar sind, können wir aber nur abwarten und uns auf den Start der Season 2 am 20. Februar freuen.

*Joshua Cruiser (16) und nicik_01 (18) springen bei «Fortnite» regelmässig aus dem Battle-Bus. Für 20 Minuten schreiben sie über das Spiel.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.