Aflatoxin: Giftige Gewürze im Baselbiet
Aktualisiert

AflatoxinGiftige Gewürze im Baselbiet

Das Kantonslabor Baselland fand in Paprika- und Curry­proben das krebserregende Gift Aflatoxin. Von 42 Stichproben bei Detailhändlern mussten vier Currys und ein Paprika-Gewürz beschlagnahmt werden.

Konsumenten droht keine akute Vergiftung, bei Verzehr kleiner Mengen über einen längeren Zeitraum kann Aflatoxin Leberkrebs verursachen. Laut Kantonslabor sind alle Gewürze aus dem Ausland. Die Importeure werden rechtlich belangt.

Deine Meinung