Emirates Cup: Giroud zeigt akrobatischen Fallrückzieher
Aktualisiert

Emirates CupGiroud zeigt akrobatischen Fallrückzieher

Beim ersten Emirates-Cup-Spiel von Arsenal gegen Napoli setzt sich Olivier Giroud gekonnt ins Szene. Der Franzose leitet mit einem Fallrückzieher die Aufholjagd der Gunners ein.

von
fbu

In London wird an diesem Wochenende der Emirates Cup, ein Vorbereitungsturnier, ausgetragen. Gastgeber Arsenal trifft im ersten Spiel auf den Serie-A-Klub Napoli. Der Start in die Partie glückt Arsène Wengers Team nicht. Bereits in der 8. Minute geraten sie durch ein Tor von Lorenzo Insigne in Rücklage. Goran Pandev kann noch vor der Pause auf 2:0 erhöhen.

Die zweite Halbzeit gehört dann aber den Gunners - allen voran Olivier Giroud. Der Stürmer sorgt in der 73. Minute auf akrobatische Art und Weise für den Anschlusstreffer. Der Franzose präsentiert einen formvollendeten Fallrückzieher. In der 86. Minute gelingt Laurent Koscielny per Kopf noch der Ausgleich und verhindert damit die Niederlage des Gastgebers.

Deine Meinung