Puskás Award 2017: Girouds Absatz-Zauber ist das Tor des Jahres
Aktualisiert

Puskás Award 2017Girouds Absatz-Zauber ist das Tor des Jahres

Oliver Giroud hat das schönste Tor des Jahres erzielt. Falls Sie vergessen haben, wie spektakulär es war, oder es noch einmal geniessen wollen: Hier entlang!

Der Arsenal-Stürmer traf im Liga-Spiel gegen Crystal Palace. (Video: Tamedia/Fifa-TV)

Am 1. Januar titelte 20 Minuten: Giroud reicht Bewerbung für das Tor des Jahres ein. Knapp 17 Fussball-Minuten war das neue Jahr des Arsenal-Stürmers alt, als er auf herrliche Weise im Premier-League-Spiel gegen Crystal Palace traf.

Nach einem herrlich vorgetragenen Konter über mehrere Stationen verwertete der französische Internationale eine Flanke von Alexis Sanchez spektakulär im Fallen mit dem Absatz via Lattenunterkante.

1 / 8
Fifa-Gala für das Jahr 2017. Die Auszeichnungen:Weltfussballer des Jahres: Cristiano Ronaldo (Portugal/Real Madrid).

Fifa-Gala für das Jahr 2017. Die Auszeichnungen:Weltfussballer des Jahres: Cristiano Ronaldo (Portugal/Real Madrid).

AFP/ben Stansall
Goalie des Jahres: Gianluigi Buffon (Italien/Juventus Turin).

Goalie des Jahres: Gianluigi Buffon (Italien/Juventus Turin).

epa/Andy Rain
Weltfussballerin des Jahres: Lieke Martens (Niederlande/FC Barcelona).

Weltfussballerin des Jahres: Lieke Martens (Niederlande/FC Barcelona).

epa/Andy Rain
Weltfussballer des Jahres

In London erhält Cristiano Ronaldo zum fünften Mal die Auszeichnung für den herausragendsten Spieler des Jahres. (Video. Tamedia/AP)

Deine Meinung