Ski alpin: Gisin doppelt in Cortina nach
Aktualisiert

Ski alpinGisin doppelt in Cortina nach

Dominique Gisin doppelte nur eine Woche nach ihrem Sieg von Zauchensee gleich nach. Mit Startnummer 9 legte die Innerschweizerin eine Bestmarke vor, an die keine der Favoritinnen heran kam.

Um 15 Hundertstel liess Dominique Gisin die Amerikanerin Lindsey Vonn, die im letzten Winter in Cortina gewonnen hatte, hinter sich. Dritte wurde Anja Pärson, die zuletzt in Zauchensee den Sieg mit Gisin geteilt hatte, diesmal aber 17 Hundertstel Rückstand kassierte. Dominique Gisin zeigte sich ob ihrem Sieg ziemlich erstaunt. Nach ihrer Zieldurchfahrt hatte sie geglaubt, ihre Fahrt reiche vielleicht zu einem Rang in die Top 10. Der Sieg schien ihr nicht möglich.

Vor allem im unteren Abschnitt fuhr Dominique Gisin ganz stark. Bei der letzten Zwischenzeit hatten sowohl Vonn als auch Pärson vor der Engelbergerin gelegen, doch beide fielen noch hinter die Schweizerin zurück. Gisin sorgte mit ihrem zweiten Weltcupsieg für den bereits achten Erfolg von Swiss-Ski in diesem Winter. Gisin gelang ein ganz besonderer Coup: Zwei Abfahrten hintereinander gewann als bisher letzte Schweizerin Heidi Zurbriggen in der Saison 1996/97.

Nadia Styger behauptete sich in der letzten Abfahrt vor der WM auf dem 7. Schlussrang, nachdem sie in den ersten beiden Abfahrten lediglich die Ränge 25 und 31 belegt hatte. Damit hat auch sie sich für Val d'Isère qualifiziert. Neben Gisin und Styger überzeugte zudem Monika Dumermuth als Elfte. Die Bernerin war in ihrer Karriere erst dreimal besser platziert.

Weniger gut erging es Lara Gut. Der Teenager aus dem Tessin beging einige Fehler und verpasste mit fast zwei Sekunden Rückstand die Weltcuppunkte.

Weltcup-Abfahrt der Frauen in Cortina

1. Dominique Gisin (Sz) 1:16,98.

2. Lindsey Vonn (USA) 0,15 zurück.

3. Anja Pärson (Sd) 0,17.

4. Tina Maze (Sln) 0,28.

5. Maria Riesch (De) 0,31.

6. Wendy Siorpaes (It) 0,34.

7. Nadia Styger (Sz) und Carolina Ruiz Castillo (Sp) 0,43.

9. Kelly Vanderbeek (Ka) 0,54.

10. Daniela Merighetti (It) 0,62.

11. Monika Dumermuth (Sz) 0,66.

12. Ingrid Rumpfhuber (Ö) 0,67.

13. Elisabeth Görgl (Ö) 0,70.

14. Verena Stuffer (It) 0,89.

15. Anna Fenninger (Ö) 0,90.

16. Nadia Fanchini (It) 0,98.

Ferner: 19. Fränzi Aufdenblatten (Sz) 1,13. 21. Nadja Kamer (Sz) 1,19. 23. Fabienne Suter (Sz) 1,24. 24. Martina Schild (Sz) 1,27. 27. Andrea Dettling (Sz) 1,36. 29. Carmen Casanova (Sz) 1,40. 35. Lara Gut (Sz) 1,90. 40. Anne-Sophie Koehn (Sz) 2,46.

Ausgeschieden u.a.: Renate Götschl (Ö).

Deine Meinung