Aktualisiert

Glacier 3000: Geldgeber gesucht

Skifahrer sollen auch diesen Sommer auf dem Diablerets-Gletscher ihrem Hobby frönen können.

Die Standortgemeinden und der Kanton Waadt suchen nach Lösungen, um die Betriebsgesellschaft Glacier 3000 zu retten.

Die Kassen der Ende April in Konkurs gegangenen Gesellschaft seien leer und müssten gefüllt werden, um den Sommerbetrieb aufzunehmen.

Zurzeit liefen Gespräche, um den Betrieb Ende Juni aufzunehmen.

Deine Meinung