Aktualisiert 19.11.2007 18:26

Glacierte Steinpilze

(ergibt 4 kleine Portionen)

200 g Steinpilze

1 Schalotte

30 g italienische Petersilie

1 EL Olivenöl

20 g Butter

? dl Kalbsjus (Bratensauce)

Salz

Pfeffer

Die Steinpilze in Scheiben schneiden. Mit Olivenöl und Butter die Pilzscheiben in einer Bratpfanne anziehen. Die Pilze sollten alle gleichzeitig den Pfannenboden berühren – also eine möglichst grossflächige Pfanne nehmen.

Die Schalotten fein hacken und zu den Pilzen geben. Die Petersilie und den Kalbsjus beigeben und einkochen, bis die Pilzscheiben glänzen. Dies dauert etwa 3 Minuten.

Abschmecken mit Salz und Pfeffer.

Zu einem hochwertigen Stück Fleisch servieren oder einem Blattsalat mit deftiger Sauce.

Infos zu Steinpilzen: Der Steinpilz wird gekocht, gebraten oder auch gebacken. Er gehört aber zu den wenigen wild vorkommenden Pilzen, die auch roh verzehrt werden können.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.