Aktualisiert

Gladbach verliert ohne David Degen

Nürnberg steht nach dem zweiten Saisonsieg zumindest vorübergehend an der Spitze der Bundesliga. Die Franken gewannen das vorgezogenen Spiel der 2. Runde gegen Mönchengladbach dank dem Treffer von Markus Schroth 1:0.

David Degen muss weiter auf den ersten offiziellen Einsatz mit Borussia Mönchengladbach warten. Der Basler leidet an einer Adduktorenverletzung, die Mitte der Woche bereits einen Einsatz mit der Nationalmannschaft verunmöglicht hatte. Nächste oder übernächste Woche dürfte Degen das Mannschaftstraining wieder aufnehmen.

Telegramm

Nürnberg - Mönchengladbach 1:0 (1:0)

Frankenstadion. - 47 000 Zuschauer.

Tor: 5. Schroth 1:0.

Bemerkungen: Mönchengladbach ohne David Degen (verletzt).

(si)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.