11.10.2017 17:29

Fieser StreichGlasbrücke bekommt unter Reiseführer Risse

In China will ein Touristenführer seine Gruppe über eine Glasbrücke führen, als diese plötzlich unter seinen Füssen einzubrechen scheint.

von
nk

Schon beim Zuschauen rutscht einem das Herz in die Hose. (VIdeo: Tamedia/Youtube/Twitter)

Dieser Mann hat den Schock seines Lebens erlitten: Als der Guide seine Reisegruppe in der nordchinesischen Provinz Hebei über eine Glasbrücke führen will, bekommt diese unter seinen Füssen Risse und beginnt zu knacken. Panisch beginnt der Mann zu schreien und wirft sich reflexartig auf alle viere.

Doch der Schreck ist zum Glück nur von kurzer Dauer, denn die Risse sind ein Effekt auf einem Display, die Knackgeräusche kommen aus einem Lautsprecher. Andere Touristen gehen ungerührt über die scheinbar zusammenbrechende Glasbrücke.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.