Glattbrugg: Waren für 25 000 Franken aus Lehrerzimmer gestohlen
Aktualisiert

Glattbrugg: Waren für 25 000 Franken aus Lehrerzimmer gestohlen

Elektronikgeräte und Zubehör im Gesamtwert von rund 25 000 Franken haben Unbekannte in der Nacht auf Freitag aus dem Lehrerzimmer eines Schulhauses in Glattbrugg gestohlen.

Die Täter schlugen das Sicherheitsglas einer Türe ein und drangen ins Schulhaus ein. Dort brachen sie die Lehrerzimmertür auf und packten vier Notebooks, drei Beamer, zwei Digitalkameras, eine Videokamera und rund 50 Patronen für Tintenstrahldrucker ein. Sie richteten einen Sachschaden von rund 3000 Franken an.

(sda)

Deine Meinung