Egerkingen SO: Gleis überquert – zwei Männer schwer verletzt

Aktualisiert

Egerkingen SOGleis überquert – zwei Männer schwer verletzt

Zwei Männer überquerten am Freitag in Egerkingen die Bahngleise und wurden von einem Zug erfasst. Sie wurden dabei schwer verletzt.

von
stm
Die beiden Männer überquerten am Freitagabend in Egerkingen die Geleise, dabei streifte sie ein Zug.

Die beiden Männer überquerten am Freitagabend in Egerkingen die Geleise, dabei streifte sie ein Zug.

zvg

Am Bahnhof Egerkingen haben am Freitagabend zwei Männer aus noch unbekannten Gründen die Bahngleise überquert. Gemäss ersten Erkenntnissen waren sie gerade dabei, auf das Perron 2 zu steigen, als ein Zug den Bahnhof passierte.

Schwer verletzt

Als dieser sie bei der Durchfahrt streifte, verletzten sich die Männer (44 und 43) schwer. Der jüngere musste mit einem Rettungshelikopter in ein Spital geflogen werden, der ältere wurde mit der Ambulanz ins Spital gebracht. Die Polizei sucht Zeugen.

Deine Meinung