Aktualisiert

St.GallenGlobus-Replikat zog über 10 000 an

Das Replikat des Erd- und Himmelsglobus erfreut sich grosser Beliebtheit: Die St. Galler Stiftsbibliothek verzeichnete in den letzten Wochen über 10  000 Besucher im Barocksaal, wo der Globus derzeit ausgestellt ist.

Dies teilte die Staatskanzlei gestern mit. Mit der Übergabe der Globuskopie, dessen Original Zürcher Truppen 1712 aus dem Kloster St. Gallen stahlen, ist der Kultur­güterstreit zwischen den beiden Kantonen beigelegt.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.