Aktualisiert

KommunalwahlenGLP zieht in Wetziker Gemeinderat ein

Der Grünliberale Andreas Erdin zieht neu in den Wetziker Gemeinderat ein. Ebenfalls neu nimmt Marc Thalmann von der FDP Einsitz im Gremium.

Am meisten Stimmen (1954) erhielt Urs Fischer (FDP). Er wurde auch als Gemeindepräsident bestätigt. Ebenfalls gewählt wurden die Bisherigen Hans Peter Bosshard (FDP), Ruedi Rüfenacht (EVP), Alfred Iten (CVP) und Hans Peter Beyeler (SVP).

Als überzählig sind am Sonntag die Grüne Karin Fehr Thoma und Monika Bartholet von der SVP ausgeschieden. Die Stimmbeteiligung betrug 21,9 Prozent, wie die Gemeinde mitteilte. (sda)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.