Oberägeri ZG: Glück im Unglück für Chauffeur
Aktualisiert

Oberägeri ZGGlück im Unglück für Chauffeur

Ein Anhängerzug ist am Freitag in Oberägeri auf einer schneebedeckten Strasse ins Rutschen geraten und beinahe einen Hang hinuntergekippt.

Der Anhängerzug kippte beinahe einen Abhang hinunter. (Bild: Zuger Polizei)

Der Anhängerzug kippte beinahe einen Abhang hinunter. (Bild: Zuger Polizei)

Der 23-jährige Chauffeur kam mit dem Schrecken davon. Hilfe erhielt er vom Unterhaltsdienst, der zufälligerweise vor Ort war und den Anhänger abstützen konnte. Die Bergung des Fahrzeuges dauerte rund zwei Stunden. Der Chauffeur hatte zwar Schneeketten im Fahrzeug, diese aber nicht montiert. (20 Minuten)

Deine Meinung