Aktualisiert 07.12.2019 23:46

Swisslos

Glückspilz räumt bei Joker-Spiel 2 Millionen ab

Für eine Person aus der Romandie hat sich der Samstag mehr als ausgezahlt: Sie kassiert dank dem Joker-Spiel 1'834'953 Franken.

von
vro
1 / 3
In der Romandie hat am Samstagabend, 7. Dezember 2019, jemand den Joker-Jackpot geknackt und knapp 2 Millionen Franken gewonnen.

In der Romandie hat am Samstagabend, 7. Dezember 2019, jemand den Joker-Jackpot geknackt und knapp 2 Millionen Franken gewonnen.

Keystone/Alessandro Crinari
Der Lotto-Jackpot wurde hingegen nicht geknackt.

Der Lotto-Jackpot wurde hingegen nicht geknackt.

Keystone/Karl Mathis
Lottokugeln fallen fuer die Ziehung der Lottozahlen des Schweizer Zahlenlottos swisslotto am 20. Maerz 2007 im Studio des Schweizer Fernsehens SF in Zuerich von Roehren in die Lottomaschine, wo sie gemischt werden. Swisslotto wird nebst anderen Lotteriespielen in der Schweiz von der Genossenschaft swisslos durchgefuehrt. Der Reingewinn fliesst in gemeinnuetzige Projekte. (KEYSTONE/Martin Ruetschi)

Lottokugeln fallen fuer die Ziehung der Lottozahlen des Schweizer Zahlenlottos swisslotto am 20. Maerz 2007 im Studio des Schweizer Fernsehens SF in Zuerich von Roehren in die Lottomaschine, wo sie gemischt werden. Swisslotto wird nebst anderen Lotteriespielen in der Schweiz von der Genossenschaft swisslos durchgefuehrt. Der Reingewinn fliesst in gemeinnuetzige Projekte. (KEYSTONE/Martin Ruetschi)

Keystone/Martin Ruetschi

In der Romandie wurde am Samstag jemand vom Geldsegen überrascht. Er tippte beim Swisslos-Spiel Joker sechs Richtige und gewann damit 1'834'953 Franken, wie Swisslos am Abend bekannt gab.

Der Gewinner kommt aus dem Loterie Romande-Gebiet, der Schein wurde im Unterwallis gespielt. Ein weiterer Joker-Spieler darf sich ebenfalls freuen, auch wenn die Summe deutlich geringer ausfällt. Mit fünf Richtigen kassiert er oder sie 10'000 Franken.

Den Lotto-Jackpot hat hingegen niemand richtig getippt. Gezogen wurden die Zahlen 5, 9, 26, 28, 30, 35 und die Glückszahl 3, sowie Replay 2. Im Topf sind damit neu 5,8 Millionen Franken. Die nächste Ziehung findet am Mittwochabend statt. (vro/sda)

Fehler gefunden?Jetzt melden.