Lottogewinn: Glückspilz räumt über 15 Millionen ab
Aktualisiert

LottogewinnGlückspilz räumt über 15 Millionen ab

Ein Lottospieler oder eine Lottospielerin hat die sechs richtigen Zahlen getippt und über 15 Millionen Franken gewonnen. Es ist der zweithöchste Einzelgewinn aller Zeiten im Schweizer Zahlenlotto.

Noch höher wäre der Gewinn ausgefallen, wenn zusätzlich auch noch die richtige der drei Zahlen in der Spielvariation «Plus» angekreuzt gewesen wären, wie die Lottogesellschaft Swisslos mitteilte. Für diese Variante waren über 21 Millionen Franken im Jackpot.

Der bisher höchste Einzelgewinn im Schweizer Zahlenlotto war 18,2 Millionen Franken und wurde am 18. August 1990 ausbezahlt. Als zweithöchster Gewinn waren in der Statistik bis am Samstag die 13,4 Millionen Franken aufgeführt, die ein erfolgreicher Lottospieler am 12. September 2007 gewann. Im vergangenen Jahr war der Höchstgewinn 12,7 Millionen Franken.

Die Gewinnzahlen:

4 / 9 / 15 / 28 / 37 / 38.

Zusatzzahl: 30.

Pluszahl: 2.

Replayzahl: 4.

(Zahlen ohne Gewähr) (dapd)

Deine Meinung