GmbHs boomen
Aktualisiert

GmbHs boomen

Der Wirtschaftsaufschwung schlägt sich auch bei den Firmengründungen nieder. Ende 2006 erreichte die Zahl der in den schweizerischen Handelsregistern eingetragenen Unternehmen mit 484 222 einen neuen Höchststand.

Insgesamt wurden letztes Jahr 34 207 neue Unternehmen gegründet und im Schweizerischen Handelsamtsblatt (SHAB) publiziert, wie das Eidgenössische Justiz- und Polizeidepartement (EJPD) am Freitag mitteilte. Damit wurden 2006 im Vergleich zum Vorjahr 466 Firmen mehr gegründet. Gleichzeitig ging die Löschung der publizierten Unternehmen leicht zurück. Besonderer Beliebtheit erfreuten sich 2006 die Gesellschaften mit beschränkter Haftung (GmbH): Ihre Zahl stieg auf einen neuen Rekord von 92 448 Eintragungen. 2005 waren 84 291 GmbH eingetragen worden. Auch die Anzahl der Aktiengesellschaften stieg 2006 leicht an. Die Zahl der Genossenschaften ging hingegen leicht zurück. (dapd)

Deine Meinung