Gnocchi sardi an Knoblauch-Safran-Sauce
Aktualisiert

Gnocchi sardi an Knoblauch-Safran-Sauce

Hauptgericht für 4 Personen

von
jne
Rezept & Bild Saisonküche

Zutaten

2 Knoblauchzehen

400 g Gnocchi sardi

2 EL Öl

1 Beutel Safran

1 Lorbeerblatt

7 dl Hühnerbouillon

30 g geriebener Parmesan

Salz

Zubereitung

1. Knoblauch fein schneiden. Öl in einer Bratpfanne heiss werden lassen, Knoblauch und Gnocchi andünsten. Safran und Lorbeer beigeben.

2. Ca. 3 dl Hühnerbouillon dazugiessen. Gnocchi unter Rühren al dente kochen, dabei restliche Bouillon nach und nach beigeben.

3. Parmesan beigeben, mischen, mit Salz abschmecken.

Zubereitungszeit ca. 20 Minuten

Pro Person ca. 15 g Eiweiss, 9 g Fett, 72 g Kohlenhydrate, 440 kcal

Deine Meinung