«GNTM»: Raquel ist Top-Favoritin

Aktualisiert

«GNTM»: Raquel ist Top-Favoritin

Bei «Germany's Next Topmodel» mausert sich die 23-jährige Bernerin Raquel Alvarez zur Geheimfavoritin.

Bisher ist die Schweizer Kandidatin immer problemlos weitergekommen. Beim deutschen Publikum sammelt sie Pluspunkte mit ihrer natürlichen Art. Sie ist elegant, bewegt sich gut und hat mit den Massen 88-62-92 bei 1,80 Metern Körpergrösse eine Topfigur. Noch ist sie eine von zehn verbliebenen Schönheiten, die im Rennen um den Titel mit dabei sind.

In einer der kommenden Folgen von Heidi Klums Quotenknüller – im Schnitt mehr als vier Millionen Zuschauer – reisen noch acht Models mit dem «GNTM»-Tross zum Glamour-Shooting nach Australien. Raquel ist dabei.

Seit ein paar Tagen kursieren im Internet Paparazzi-Fotos, die die letzten fünf verbliebenen Schönheiten zeigen sollen. Die Jugendzeitschrift «Bravo» mutmasst: «Wird eine Schweizerin Germany's Next Topmodel?» und weiter: «Die schöne Raquel hat das Zeug dazu.»

Dafür müsste sie sich gegen ihre vier deutschen Mitbewerberinnen durchsetzen. Das sind: Christina (21), Sarah (21), Janina (23) und Küken Jennifer (16). Nach einer blonden und einer rothaarigen Siegerin in den ersten zwei Staffeln ist die Zeit reif für die brünette Raquel.

mec

Deine Meinung