Aktualisiert 02.11.2013 17:41

Asmir Begovic

Goalie-Goal nach 13 Sekunden

Im Premier-League-Spiel zwischen Stoke City und Southampton kommt es zu einem Blitztor. City-Goalie Asmir Begovic überrascht seinen Gegenüber in der 1. Minute.

von
heg

Kaum ist die Premier-League-Partie zwischen Stoke City und Southampton angepfiffen, zappelt der Ball schon im Netz. City-Goalie Asmir Begovic ist für das Tor nach 13 Sekunden verantwortlich.

Begovic schlägt einen Rückpass aus dem eigenen Strafraum. Unterstützt vom Wind fliegt der Ball weit in die gegnerische Platzhälfte, springt einmal auf und über Southampton-Keeper Artur Boruc ins Tor. Die frühe Führung nützt Stoke City aber nichts. Jay Rodriguez trifft noch vor der Pause zum 1:1-Schlussresultat.

Fünftes Goalie-Goal in England

Es war der fünfte Treffer eines Torhüters in der Geschichte der Premier League. Bisher schafften dies Peter Schmeichel für Aston Villa (2001), Brad Friedel für die Blackburn Rovers (2004), Paul Robinson für Tottenham Hotspur (2007) und Tim Howard für Everton (2012).

Fehler gefunden?Jetzt melden.