Goalie Lehmann musste ins Spital

Aktualisiert

Goalie Lehmann musste ins Spital

Schock für den deutschen Nati-Goalie Jens Lehmann (36): Nach dem 3:0-Sieg gegen Schweden musste der Arsenal-Keeper am Mittwochabend wegen Kreislaufproblemen ins Spital gebracht werden.

Inzwischen geht es Lehmann aber besser und der Teamkollege der Schweizer Nati-Spieler Philippe Senderos und Johan Djourou sollte beim Saisonauftakt der Premier League morgen gegen Aston Villa für die Gunners spielen können.

Deine Meinung