Göttin auf Unterhose
Aktualisiert

Göttin auf Unterhose

Hindu-Proteste haben in Belgien ein Modehaus in die Knie gezwungen: Herrenunterhosen mit einem Bildnis der Göttin Lakshmi verschwanden aus den Regalen.

Die Brüsseler Modekette DOD hat eine Serie von Herrenunterhosen aus dem Sortiment genommen. Die Slips hätten den Unmut von Hindus erregt, weil auf ihnen eine Abbildung der Hindugöttin Lakshmi prangte, berichtete die flämische Onlnie-Zeitung «Gazet van Antwerpen».

DOD schickte die Unterhosen an den Fabrikanten zurück. Man sei sich nicht bewusst gewesen, wie heikel diese Abbildung gewesen sei, teilte ein Sprecher des Modehauses am Mittwoch der flämischen Presse mit.

Die Hindus aus Brüssel hatten die Unterhosen in der Auslage des Ladens gesehen und sofort dagegen protestiert. Die Nachricht gelangte auch in die indischen Medien.

Pikant erscheint in diesem Zusammenhang der Umstand, dass Lakshmi nicht nur die Göttin des Reichtums und dder Weisheit ist, sondern auch der Fruchtbarkeit.

Deine Meinung