Aktualisiert 11.10.2017 09:43

WM-Premiere«Gol! Gol! Gol! Gooooool!» Panama dreht durch

Die Mittelamerikaner fahren nach Russland. Die erste WM-Teilnahme lässt in Panama-Stadt alle Dämme brechen.

1 / 11
Grenzenlose Freude in Panama: Nationaltrainer Hernán Darío Gómez und Román Torres (l.), der Held des Abends, bejubeln das 2:1 gegen Costa Rica, das den Mittelamerikanern die erste WM-Teilnahme sichert.

Grenzenlose Freude in Panama: Nationaltrainer Hernán Darío Gómez und Román Torres (l.), der Held des Abends, bejubeln das 2:1 gegen Costa Rica, das den Mittelamerikanern die erste WM-Teilnahme sichert.

AP/Arnulfo Franco
Da darf man sich auch einmal richtig knuddeln.

Da darf man sich auch einmal richtig knuddeln.

epa/Alejandro Bolivar
Torres trifft in der 88. Minute zum erlösenden 2:1.

Torres trifft in der 88. Minute zum erlösenden 2:1.

AFP/Rodrigo Arangua

Was der Schweiz (noch?) nicht gelungen ist, hat Panama geschafft. Die Zentralamerikaner sicherten sich in extremis das erste WM-Ticket ihrer Geschichte. Román Torres, der in der 88. Minute zum siegbringenden 2:1 gegen Costa Rica traf und den TV-Kommentator ausflippen liess, sei Dank.

Das Siegtor durch Torres. (Video: Streamable.com)

Nach dem Schlusspfiff gab es kein Halten mehr.

(Video: Streamable.com)

Dass der Ball beim 1:1 durch Lausanne-Söldner Gabriel Torres gar nicht im Tor gewesen war, interessierte in Panama überhaupt niemanden.

Das umstrittene 1:1. (Video: Streamable.com)

So feiern die Fans weltweit ihre Mannschaften, die sich für die WM qualifiziert haben.

Nach WM-Qualifikation: So feiern die Fans

Von Argentinien bis Island: Emotionale Momente auf der ganzen Welt.

(Video: Tamedia/AFP/AP) (20 Minuten)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.