Schwyz: Goldener Physik-Nachwuchs
Aktualisiert

SchwyzGoldener Physik-Nachwuchs

An der diesjäh­rigen Physik-Olympiade in ­Aarau haben gleich zwei Schwyzer Schüler Gold geholt – und einer Bronze.

Die beiden Goldjungen Dominik Gresch (17) aus Pfäffikon und Simon Bettler (18) aus Steinen haben sich somit für die interna­tionale Physik-Olympiade in Mexiko qualifiziert. Gresch wurde als einer der drei bestplatzierten Teilnehmer zudem von der Schweizerischen Physikalischen Gesellschaft ausgezeichnet. Der Bronze-Gewinner Thomas Richner (18) aus Brunnen konnte als einer von wenigen Teilnehmern die kniffligen Licht- und Schallwellenberechnungen lösen. In dieser Aufgabe erreichte er die maximale Punktzahl.

(van)

Deine Meinung