Aktualisiert 08.09.2009 08:56

EdelmetalleGoldpreis nimmt 1000-Dollar-Hürde

Der Goldpreis ist heute erstmals seit Februar über die psychologisch wichtige Marke von 1000 Dollar gestiegen.

Heute Morgen kletterte der Preis für eine Feinunze (31,1 Gramm) des Edelmetalls bis auf 1002,40 Dollar. Das Allzeithoch von 1031 Dollar rückt damit wieder in Reichweite.

(sda)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.